Welcome!

@ThingsExpo Authors: Liz McMillan, Pat Romanski, Zakia Bouachraoui, Yeshim Deniz, Elizabeth White

News Feed Item

OT und Ficosa präsentieren auf dem MWC 2014 ein Notrufsystem für den russischen Automobilmarkt

Oberthur Technologies, ein weltweit führender Anbieter digitaler Sicherheitslösungen für mobile Anwendungen, und Ficosa, ein Automobilzulieferer und Systemlieferant, werden auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona ein komplettes Notrufsystem für den russischen Automobilmarkt vorführen (ERA GLONASS¹).

Das System ERA GLONASS ist das russische Äquivalent zum europäischen eCall-System. Die Einführung der Vorschriften zu ERA GLONASS in Russland ist für Januar 2015 geplant.

Gemäß Studien der Nationalen Einrichtung für Navigation in Russland sollen die Zeiten bis zum Eintreffen der Notfalldienste um bis zu 30 Prozent gesenkt werden, um so bis zu 4.000 weitere Menschenleben jährlich zu retten.

Das im Fahrzeug vorhandene Notrufsystem besteht aus einer Telematikeinheit (iVTU, in Vehicle Telematic Unit), die eine spezielle SIM-Karte (DIM® ERA GLONASS) sowie ein Benutzerschnittstellenmodul (HMI) enthält.

DIM® ERA GLONASS ist in das von FICOSA hergestellte telematische Modul eingebaut und in dem System ist ein GLONASS-Profil für den Notruf und ein kommerzielles Profil für telematische Dienste vorhanden. Der Austausch des Profils erfolgt entsprechend den landesspezifischen Vorschriften innerhalb weniger Sekunden.

FICOSA, ein Spitzenanbieter der Automobilbranche, und Oberthur Technologies, ein weltweit führender Anbieter digitaler Sicherheitslösungen für mobile Anwendungen, werden diese Innovation auf der CLARA-Plattform (HMI und telematische Systeme) mit DIM® ERA GLONASS vorführen.

„Die Sicherheitssysteme und Notdienste sind für die Rettung von Menschleben auf den Straßen von fundamentaler Bedeutung. Als Anbieter von Komponenten für Automobile setzen wir unseren Fokus auf alle Technologien, die Fortschritte auf diesem Gebiet verheißen. Die Regierungen haben bei der Umsetzung von Systemen wie ERA GLONASS oder eCALL das letzte Wort. Unsere Funktion liegt darin, die Vorschriften zu antizipieren, die Organisationen, die diese Vorschriften festlegen, zu unterstützen, und bei der Konfiguration der Lösungen eine aktive Rolle zu spielen. CLARA ist nicht nur das Ergebnis der Definition des Systems, sondern demonstriert auch seine Funktionalitäten. Diese Arbeit ist dank der guten Stellung von FICOSA auf dem M2M (Machine-to-Machine)-Markt mit seinen technologischen Patenten und der Zusammenarbeit mit weiteren strategischen Industriepartnern wie Oberthur Technologies möglich“, erklärte Josep Maria Forcadell, Director der Advanced Communications Unit von FICOSA.

„Telematikdienste und Notrufsysteme in Fahrzeugen werden Fahrern in der ganzen Welt erhebliche Vorteile bieten, insbesondere in Russland. OT steht für Innovationen, die weltweiten Vorschriften entsprechen. Das System DIM® ERA GLONASS wurde speziell mit dem Ziel entwickelt, die Einführung dieser innovativen Dienste durch Mobilfunkbetreiber, Automobilhersteller und Anbieter telematischer Dienste zu erleichtern. DIM®ERA GLONASS, kombiniert mit der CLARA-Plattform von Ficosa, unterstützt die gesamte Branche dabei, Fortschritte zu erzielen“, so Edward Simonet, M2M Business Director von OT.

ERA GLONASS¹: Notrufsystem der Regierung für Unfälle in Russland mit GLONASS-Technologie zur verbesserten Verkehrssicherheit

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein global führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich. Oberthur Technologies hatte stets eine wichtige Funktion im mobilen Sektor inne, von den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten für Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen vertreten und bietet End-to-End-Lösungen in den Bereichen Smart Transactions, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine-Lösungen, digitale Identität sowie Transport- und Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter, darunter 600 im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 50 Vertriebszentralen auf 5 Kontinenten und 10 Niederlassungen betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com

ÜBER FICOSA

FICOSA ist eine Industriegruppe mit Sitz in Spanien und weltweit führend bei Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Systemen und Teilen in der Automobilindustrie. Die 1949 gegründete Gruppe hat ihren Hauptsitz in Barcelona (Spanien) und verfügt über ein Team von rund 8.500 Mitarbeitern und Produktionsanlagen, technologische Zentren und Niederlassungen in 19 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika und Asien. Die Gruppe investiert vier Prozent ihrer Erlöse in Forschung und Entwicklung und betreibt eines der modernsten Technologie-Entwicklungszentren Spaniens, die an den Industriezweigen für Automobile, Elektronik, Energie und Kommunikation ausgerichtet sind. FICOSA hat sich mit einem weltweiten und diversifizierten Leistungsangebot und einer erweiterten wertschöpfungsstarken Produktlinie als einer der führenden Anbieter von elektronischen Systemen der Zukunft positioniert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Codete accelerates their clients growth through technological expertise and experience. Codite team works with organizations to meet the challenges that digitalization presents. Their clients include digital start-ups as well as established enterprises in the IT industry. To stay competitive in a highly innovative IT industry, strong R&D departments and bold spin-off initiatives is a must. Codete Data Science and Software Architects teams help corporate clients to stay up to date with the mod...
There are many examples of disruption in consumer space – Uber disrupting the cab industry, Airbnb disrupting the hospitality industry and so on; but have you wondered who is disrupting support and operations? AISERA helps make businesses and customers successful by offering consumer-like user experience for support and operations. We have built the world’s first AI-driven IT / HR / Cloud / Customer Support and Operations solution.
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
Druva is the global leader in Cloud Data Protection and Management, delivering the industry's first data management-as-a-service solution that aggregates data from endpoints, servers and cloud applications and leverages the public cloud to offer a single pane of glass to enable data protection, governance and intelligence-dramatically increasing the availability and visibility of business critical information, while reducing the risk, cost and complexity of managing and protecting it. Druva's...
BMC has unmatched experience in IT management, supporting 92 of the Forbes Global 100, and earning recognition as an ITSM Gartner Magic Quadrant Leader for five years running. Our solutions offer speed, agility, and efficiency to tackle business challenges in the areas of service management, automation, operations, and the mainframe.
The Jevons Paradox suggests that when technological advances increase efficiency of a resource, it results in an overall increase in consumption. Writing on the increased use of coal as a result of technological improvements, 19th-century economist William Stanley Jevons found that these improvements led to the development of new ways to utilize coal. In his session at 19th Cloud Expo, Mark Thiele, Chief Strategy Officer for Apcera, compared the Jevons Paradox to modern-day enterprise IT, examin...
With 10 simultaneous tracks, keynotes, general sessions and targeted breakout classes, @CloudEXPO and DXWorldEXPO are two of the most important technology events of the year. Since its launch over eight years ago, @CloudEXPO and DXWorldEXPO have presented a rock star faculty as well as showcased hundreds of sponsors and exhibitors! In this blog post, we provide 7 tips on how, as part of our world-class faculty, you can deliver one of the most popular sessions at our events. But before reading...
DSR is a supplier of project management, consultancy services and IT solutions that increase effectiveness of a company's operations in the production sector. The company combines in-depth knowledge of international companies with expert knowledge utilising IT tools that support manufacturing and distribution processes. DSR ensures optimization and integration of internal processes which is necessary for companies to grow rapidly. The rapid growth is possible thanks, to specialized services an...
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
Scala Hosting is trusted by 50 000 customers from 120 countries and hosting 700 000+ websites. The company has local presence in the United States and Europe and runs an internal R&D department which focuses on changing the status quo in the web hosting industry. Imagine every website owner running their online business on a fully managed cloud VPS platform at an affordable price that's very close to the price of shared hosting. The efforts of the R&D department in the last 3 years made that pos...