Welcome!

@ThingsExpo Authors: Carmen Gonzalez, Elizabeth White, Pat Romanski, Liz McMillan, Zakia Bouachraoui

News Feed Item

Oral-B® stellt weltweit erste interaktive elektrische Zahnbürste auf dem Mobile World Congress 2014 vor

Oral-B® wird seine interaktive elektrische Zahnbürste – die weltweit erste ihrer Art mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle – auf dem Mobile World Congress 2014 vorstellen. Der Kongress öffnet am Montag, den 24. Februar seine Tore. Als unentbehrlicher Bestandteil des interaktiven Badezimmers wird das Produkt im Ausstellungsbereich GSMA Connected City zu sehen sein, eine realistische städtische Umgebung, in der modernste mobile Produkte und Dienste für das immer stärker vernetzte Leben präsentiert werden. Das Produkt wird ab Sommer erhältlich sein und neue Maßstäbe bei der Mundhygiene setzen.

The Oral-B® interactive electric toothbrush and Oral-B® App utilize two-way communication to make fo ...

The Oral-B® interactive electric toothbrush and Oral-B® App utilize two-way communication to make for better brushing sessions: the app doesn’t just receive your brushing data, it can also program personal settings on your toothbrush. (Photo: Business Wire)

Mit dieser Innovation lässt sich die individuelle Zahnpflege und damit letztlich das Ergebnis der Zahnarztbesuche kontrollieren. Die interaktive elektrische Zahnbürste nutzt Bluetooth 4.0-Technologie für die Verbindung mit der Oral-B App. Beim Zähneputzen bietet sie Pflegeanleitung in Echtzeit und speichert die Putzvorgänge, die als Diagramme für den Nutzer oder für den Zahnarzt angezeigt werden können. Damit ermöglicht sie eine intelligentere und individuellere Zahnpflegeroutine.

Funktionen und Vorteile der Oral-B App

  • Verwendet wechselseitige Kommunikation: Die App empfängt nicht nur Putzdaten und zeigt diese an, sondern lässt sich auch so programmieren, dass die App mit der Zahnbürste kommuniziert und eine individuell zugeschnittene Zahnpflege ermöglicht.
  • Bietet fachkundige Anleitung für gezielte Pflege: Diese neue Technologie dient nicht dazu, den Zahnarzt zu ersetzen, sondern Hand in Hand mit ihm zu arbeiten. Der Zahnarzt kann die ideale Putzroutine für den Patienten in die App eingeben und ihm so helfen, sein Putzverhalten zu optimieren und Problemzonen im Mund gezielt anzugehen.
  • Programmiert individuelle Putzeinstellungen: Das Smartphone kann wie eine “Fernbedienung” verwendet werden, um die Zahnbürste den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Beispielsweise kann die Dauer des Zähneputzens eingegeben und bevorzugte Pflege-Modi ausgewählt werden.
  • Speichert die Daten: Damit man nicht immer das Smartphone zum Zähneputzen mit ins Badezimmer nehmen muss, kann das Handstück der interaktiven elektrischen Zahnbürste von Oral-B bis zu 20 Zahnputzvorgänge speichern. Wenn die App das nächste Mal mit der Zahnbürste verbunden ist, erfolgt die Aktualisierung der Aufzeichnungen.
  • Fördert besseres Putzverhalten: Die App und die interaktive elektrische Zahnbürste tragen dazu bei, dass der Patient die zahnärztlichen Ratschläge wirklich befolgt. Dies macht einen großen Teil des Erfolgs von Zahnarztbesuchen aus.
  • Hält Sie auf dem Laufenden: Damit Sie aufmerksam und motiviert bleiben, bietet die App während des Zähneputzens aktuelle Nachrichten, das Wetter und Mundpflege-Tipps.
  • Kostenlos verfügbar für iOS und Android

Darüber hinaus hat sich bei Voruntersuchungen zur App gezeigt, dass bei Nutzung der App die Zahnputzzeit von weniger als 60 Sekunden mit einer Handzahnbürste auf zwei Minuten und 16 Sekunden mit einer elektrischen Zahnbürste ansteigt und damit die zahnärztlich empfohlene Putzdauer von zwei Minuten übertroffen wird.

„Seit über 60 Jahren ist Oral-B ein Innovationsführer in Sachen Zahn- und Mundpflege. Wir freuen uns sehr, diese neue interaktive elektrische Zahnbürste mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle vorzustellen, die zusammen mit führenden zahnmedizinischen Experten aus aller Welt entwickelt wurde", so Wayne Randall, Vice President, Global Oral Care bei Procter and Gamble. „Als Beitrag zur Verbesserung der Zahngesundheit bietet sie ein Höchstmaß an Nutzerinteraktion zur Kontrolle der individuellen Putzgewohnheiten. Wir sind überzeugt, dass diese Innovation durch die Bereitstellung von datenbasierten Lösungen für gesunde Zähne und durch die Förderung einer mehr auf Zusammenarbeit ausgerichteten Beziehung zwischen Zahnarzt und Patient einen bedeutenden Einfluss auf die Zukunft der persönlichen Zahn- und Mundpflege haben wird.”

Mit der Präsenz von Oral-B im Ausstellungsbereich GSMA Connected City zeigt zum ersten Mal eine Zahnpflege-Marke ihre mobilen Möglichkeiten auf dem Mobile World Congress, der größten und wichtigsten Messe zu Entwicklungen im Mobilbereich.

„Die GSMA Connected City wurde eingerichtet, um die innovativsten Entwicklungen in Sachen Mobiltechnologie auszustellen und ihren positiven Einfluss auf das Leben der Menschen zu zeigen. Deshalb ist es uns eine große Freude, Oral-B begrüßen zu dürfen”, so Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA. „Der Fortschritt im Bereich der vernetzten Geräte und der M2M-Kommunikation entwickelt sich weiterhin rasant und verändert die Welt, in der wir leben. Wir hoffen, dass die Besucher der City von dem, was sie dieses Jahr zu sehen bekommen, inspiriert werden.”

Die Bluetooth 4.0-Technologie wird in verschiedenen elektrischen Zahnbürsten von Oral-B verfügbar sein, darunter die neue Oral-B SmartSeries.™

Funktionen und Vorteile der neuen SmartSeries mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle

  • Bluetooth 4.0-Schnittstelle: verbindet die elektrische Zahnbüste mit der Smartphone App über eine stromsparende Bluetooth-Verbindung
  • 3D-Reinigungstechnologie (Oszillierend-Rotierend-Pulsierend-Technologie): entfernt bis zu 100 Prozent mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Sechs verschiedene Reinigungs-Modi: Tägliches Reinigen, Tiefen-Reinigung, Aufhellen, Massage, Sensitiv-Modus, Zungenreinigung
  • Mit sechs verschiedenen Aufsteckbürsten kompatibel: CrossAction, Precision Clean, 3D White, Sensitive, Tiefen-Reinigung, TriZone
  • Drucksensor: warnt, wenn zu viel Druck beim Putzen ausgeübt wird, und reduziert die Geschwindigkeit
  • Reiseaccessoires: schützen die Bürste und das Ladegerät bei Reisen

Die neue interaktive elektrische Zahnbürste von Oral-B mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle und die Oral-B App werden dieses Frühjahr in begrenzter Stückzahl in Deutschland erhältlich sein. Die weltweite Einführung, einschließlich der SmartSeries, beginnt im Juni 2014. Die Oral-B App wird für iOS im Mai und für Android im Juli zur Verfügung stehen.

Über Oral-B

Oral-B ist der weltweite Marktführer in dem auf über 5 Milliarden US-Dollar bezifferten Markt für Zahnbürsten. Die zum Konzern Procter & Gamble gehörende Marke bietet Hand- und elektrische Zahnbürsten für Kinder und Erwachsene, Mundduschen und interdentale Produkte wie Zahnseide. Handzahnbürsten von Oral-B werden mehr als jede andere Marke von Zahnärzten in den USA und vielen internationalen Märkten verwendet.

Über Procter & Gamble

Rund 4,8 Milliarden Menschen in aller Welt setzen ihr Vertrauen in Marken von Procter & Gamble (P&G). Das Unternehmen verfügt über eines der stärksten Portfolios an bewährten, hochwertigen, führenden Marken, darunte Ace®, Always®, AmbiPur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Duracell®, Fairy®, Febreze®, Fusion®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Iams®, Lenor®, Mach3®, Olay®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, Prestobarba®, SK-II®, Tide®, Vicks®, Wella® und Whisper®. P&G ist weltweit in rund 70 Ländern tätig. Die neuesten Nachrichten und genaue Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter http://www.pg.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Never mind that we might not know what the future holds for cryptocurrencies and how much values will fluctuate or even how the process of mining a coin could cost as much as the value of the coin itself - cryptocurrency mining is a hot industry and shows no signs of slowing down. However, energy consumption to mine cryptocurrency is one of the biggest issues facing this industry. Burning huge amounts of electricity isn't incidental to cryptocurrency, it's basically embedded in the core of "mini...
The term "digital transformation" (DX) is being used by everyone for just about any company initiative that involves technology, the web, ecommerce, software, or even customer experience. While the term has certainly turned into a buzzword with a lot of hype, the transition to a more connected, digital world is real and comes with real challenges. In his opening keynote, Four Essentials To Become DX Hero Status Now, Jonathan Hoppe, Co-Founder and CTO of Total Uptime Technologies, shared that ...
Every organization is facing their own Digital Transformation as they attempt to stay ahead of the competition, or worse, just keep up. Each new opportunity, whether embracing machine learning, IoT, or a cloud migration, seems to bring new development, deployment, and management models. The results are more diverse and federated computing models than any time in our history.
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
Dion Hinchcliffe is an internationally recognized digital expert, bestselling book author, frequent keynote speaker, analyst, futurist, and transformation expert based in Washington, DC. He is currently Chief Strategy Officer at the industry-leading digital strategy and online community solutions firm, 7Summits.
Digital Transformation is much more than a buzzword. The radical shift to digital mechanisms for almost every process is evident across all industries and verticals. This is often especially true in financial services, where the legacy environment is many times unable to keep up with the rapidly shifting demands of the consumer. The constant pressure to provide complete, omnichannel delivery of customer-facing solutions to meet both regulatory and customer demands is putting enormous pressure on...
IoT is rapidly becoming mainstream as more and more investments are made into the platforms and technology. As this movement continues to expand and gain momentum it creates a massive wall of noise that can be difficult to sift through. Unfortunately, this inevitably makes IoT less approachable for people to get started with and can hamper efforts to integrate this key technology into your own portfolio. There are so many connected products already in place today with many hundreds more on the h...
The standardization of container runtimes and images has sparked the creation of an almost overwhelming number of new open source projects that build on and otherwise work with these specifications. Of course, there's Kubernetes, which orchestrates and manages collections of containers. It was one of the first and best-known examples of projects that make containers truly useful for production use. However, more recently, the container ecosystem has truly exploded. A service mesh like Istio addr...
Digital Transformation: Preparing Cloud & IoT Security for the Age of Artificial Intelligence. As automation and artificial intelligence (AI) power solution development and delivery, many businesses need to build backend cloud capabilities. Well-poised organizations, marketing smart devices with AI and BlockChain capabilities prepare to refine compliance and regulatory capabilities in 2018. Volumes of health, financial, technical and privacy data, along with tightening compliance requirements by...